PKV – INTER bietet neue Krankenvollversicherung QualiMed®

PKV – INTER bietet neue Krankenvollversicherung QualiMed®

Mit der neuen Krankheitskostenvollversicherung INTER QualiMed® bietet die INTER ab 01.05.2012 einen Schutz, den der Kunde im Laufe des Lebens seiner individuellen Situation anpassen kann. Wählbar sind eine Basis-, eine Exklusiv- oder eine Premiumvariante sowie jeweils unterschiedliche Selbstbehaltstufen.

Zu den Leistungen zählen unter anderem:

Leistungen bei Bezug von Elterngeld in Höhe von bis zu 6 Monatsbeiträgen, Vorsorgeuntersuchungen; Schutzimpfungen und professionelle Zahnreinigungen werden nicht auf den Selbstbehalt angerechnet und sie beeinflussen nicht die BRE; Offener Heil- und Hilfsmittelkatalog, Selbstbehaltstufen mit 300, 600 und 1.200 Euro, das Optionsrecht bietet dem Kunden die Möglichkeit, zum Ende des 3., 5. und 10. Versicherungsjahres sowie bei einem beruflichen Wechsel von angestellt nach selbständig oder umgekehrt bzw. bei einem Arbeitgeberwechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten umzustellen; 100% Erstattung für Behandlung durch Ärzte mit naturheilkundlichen Untersuchungs- und Behandlungsmethoden, die im Hufeland-Verzeichnis und im Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker aufgeführt sind. (in den Tarifstufen Exklusiv und Premium)

Die INTER stellt ihren Vertriebspartnern nicht erst in Zusammenhang mit der Umstellung auf Unisex, sondern schon jetzt ein neues Produkt zur Verfügung. Sollten die Beiträge, insbesondere für Frauen, in der Unisex-Variante später niedriger ausfallen, so kann eine Umstellung unkompliziert erfolgen. „Im Übrigen ist die Einführung einer neuen Krankenvollversicherung zum jetzigen Zeitpunkt auch ein klares Bekenntnis der INTER zur Privaten Krankenversicherung und damit zum dualen System in Deutschland“, erläutert Peter Thomas, Vorsitzender der Vorstände.


Das könnte Sie auch interessieren

Continentale bietet neuen Einstieg in die Kranken-Zusatzversicherung
Vergleich Private Krankenversicherung
PKV – die passende Ergänzung zur Pflegepflichtversicherung – die Pflegezusatzversicherung
Private Krankenversicherer werden förderfähige Zusatzvorsorge anbieten

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


%d Bloggern gefällt das: